Pädagogisches Konzept

„Wenn der Wind der Veränderung weht,

bauen die einen Mauern

und die anderen Windmühlen“

(Verfasser unbekannt)

Durch die vielen veränderten Lebens- und gesetzlichen Rahmenbedingungen liegt uns die pädagogische Weiterentwicklung am Herzen.

Nach dem gesetzlichen Standpunkt des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) ist es unser Bestreben, den Kindern alle Bildungsbereiche in fröhlicher Atmosphäre spielerisch zu vermitteln.

 

Folgende Gruppen gibt es in unserem Haus:

Gruppe Gruppentyp Kinderzahl
Bärengruppe III (3-6 Jahre) 25
Hasengruppe I (2-6 Jahre) 22
Kükengruppe II (0-3 Jahre) 12
Mäusegruppe I (2-6 Jahre) 22
Pinguingruppe I (2-6 Jahre)
mit gemeinsamer Erziehung
20

 

Besonderer Schwerpunkt als Familienzentrum Püsselbüren ist die Vernetzung der Generationen zwischen „Jung und Alt“. Dieser ergibt sich aus der Zusammenarbeit mit dem Altenwohnheim Haus St. Hedwig.

 

Konzept

 

Auch in Zukunft werden wir weiterhin wach und aufgeschlossen sein für künftige Veränderungen und Herausforderungen, denn ein Konzept ist niemals abgeschlossen.

Für das Kindergartenteam

Nadine Rengers